Suchen

Warum darf ich nicht immer das tun, was ich will?

Was wäre, wenn Kinder machen, was sie wollen?

Nummer:
163
Datum:
Dienstag 16. Juli von 10 bis 11 Uhr
Vortragsinhalt:
Wir Menschen können frei entscheiden, aber wir wissen nicht immer, was geschieht, wenn wir uns so oder so entscheiden. Deshalb ist es wichtig, immer auch Verantwortung zu übernehmen: für uns selbst, für andere Menschen, für die Umwelt usw.
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Fachgebiet:
Philosophie und Bildungswissenschaft
Altersgruppe:
7-12 Jahre
Vortragende/r:
Paul Tarmann
Universität Wien | Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft | Institut für Philosophie
Ort
Campus der Universität Wien
Adresse:
Spitalgasse 2, 1090 Wien
Treffpunkt:
im Hof 2
Anfahrt:
Straßenbahnlinien 5, 33, 43 und 44 Station Lange Gasse, Buslinie 13A Station Skodagasse