Suchen

Geschichten mit Lücken – Philosophieren mit Kindern

Was ist Wissen? Was ist Wahrheit? Wie kann ich wissen, dass etwas wahr ist? Wem kann ich glauben?

Nummer:
136
Datum:
Donnerstag 15. Juli von 13 bis 15.30 Uhr
Vortragsinhalt:
Du hörst dir eine Geschichte an, die allerdings viele Lücken hat. Es ist nicht ganz klar, was eigentlich passiert ist. In der Gruppe versuchen wir gemeinsam zu überlegen, was da los ist. Es wird nicht ganz einfach sein, denn du hast keine eigentlichen Beweise. Wenn du dir die Geschichte aber ganz genau anhörst, kommst du sicher auf gute Ideen. Das machst du in der Gruppe und wie wir wissen – zwei Köpfe denken besser als einer. Wie ist es dann erst mit mehreren?
Veranstaltungstyp:
Workshop
Fachgebiet:
Sprache und Kultur
Altersgruppe:
7-9 Jahre
Vortragende/r:
Mira Lilyan Yordanova
Stadt Wien - Büchereien
Exkursion:
Stadt Wien - Büchereien
Adresse:
Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
Treffpunkt:
Vor dem Veranstaltungssaal im 3. OG der Hauptbücherei
Anfahrt:
U 6 Station Burggasse-Stadthalle, Straßenbahnlinien 6, 18, 49 Stationen Burggasse-Stadthalle und Urban-Loritz-Platz