Suchen

Papageien, Fischsauce und Hunde?

Haben die alten Römer wirklich so etwas gegessen?

Nummer:
122
Datum:
Montag 9. Juli von 14 bis 15 Uhr
Vortragsinhalt:
Was glaubst du haben die alten Römer in der Antike den ganzen Tag gegessen? Und woher wissen wir überhaupt, was bei einer Familie auf den Tisch kam? Zusammen möchten wir uns die römische Küche etwas genauer ansehen und herausfinden, wie ein echter Römer zu speisen pflegte.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Fachgebiet:
Geschichte
Altersgruppe:
7-12 Jahre
Vortragende/r:
Dominik Hagmann
Universität Wien | Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät | Institut für Klassische Archäologie
Nisa Kirchengast
Universität Wien | Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät | Institut für Klassische Archäologie
Ort
Campus der Universität Wien
Adresse:
Spitalgasse 2, 1090 Wien
Treffpunkt:
im Hof 2
Anfahrt:
Straßenbahnlinien 5, 33, 43 und 44 Station Lange Gasse, Buslinie 13A Station Skodagasse